INGENIEUR – KONSTRUKTIVE VORBEREITUNG

Auf Basis des Werks ist ein konstruktionstechnologisches Büro gegründet, das Ingenieurbegleitung der Produktionsprozesse versorgt, sowie des Werks, als auch externer Industrieunternehmen. Eine schnelle und qualitative Erfüllung der Arbeiten wird dank einem hochqualifizierten Personal und Ausstattung mit einem modernen und fortgeschrittenen Instrumentarium gewährleistet.

PRODUKTION DES WERKS

  • MECHANISCHE BEARBEITUNG DER DETAILS. Im Werk wird ein breites Spektrum der mechanischen Arbeiten durchgeführt: Dreharbeiten, Fräsarbeiten, Bohrarbeiten, Horizontal-Bohrarbeiten, Spitzenschleifarbeiten, Stemmarbeiten, universelle Schleifarbeiten und Schärf – Schleifarbeiten. Eine solche Palette der Möglichkeiten ermöglicht die Herstellung einer breiten Auswahl der Erzeugnisse mit verschiedener technologischer Schwierigkeit.
  • STANZBETRIEB. Die Arbeiten dieser Art werden mit den Druckwasserpressen und Kurbelpressen mit möglicher Kraft bis zu 315 Tonnen durchgeführt, was ermöglicht die Produktion einer breiten Auswahl des Blechstanzens, gekennzeichnet von Vielfältigkeit der technologischen Prozesse und Werkzeuge, und dient als gute Basis für Entwicklung.
  • SCHWEISSFERTIGUNG. Das Werk GmbH «Charpromtech» verwendet Argonarcschweißung mit einer nichtschmelzbaren Elektrode (TIG), halbautomatische und automatische Schweißung in der Schutzgasatmosphäre mit abschmelzbarer Elektrode (MIG/MAG), sowie Lichtbogenhandschweißung (ММА). Die Schweißung wird auf den Linien durchgeführt, die mit der Einrichtung der Firma «FRONIUS» ausgestattet sind. Es werden die Schweißgase der Firma «ELME MESSER GAAS» verwendet.

Für Herstellung der Druckbehälter sind spezielle Stands entwickelt und eingeführt, die es ermöglichen, die hochqualifizierten Schweißverbindungen zu erfüllen.

Die Mitarbeiter unterliegen einer periodischen Attestierung in Übereinstimmung mit dem ДНАОП 0.00-1.16-96 und haben eine Zulassung für Schweißung der Behälter, die unter Druck arbeiten, in den Tragswerplanung und Umfassungskonstruktionen. Die Verwaltung der Schweißarbeiten erfüllt ein attestierter Leiter. Die Kontrolle der Schweißverbindungen erfüllen die Fachkräfte, die über eine Attestierung für zerstörungsfreie visuelle Meßkontrolle, kapillare und Ultraschallkontrolle verfügen.

Auf den Produktionsflächen gibt’s Abschnitte, die Herstellung ungewöhnlicher und übergroßer Erzeugnisse ermöglichen.

  • WÄRMEBEHANDLUNG. Unsere Produktion ist mir notwendiger Einrichtung für thermische Bearbeitung der niedriggekohlten Stahle durch Wärmeeinwirkung mit dem Ziel der Änderung ihrer Struktur und Eigenschaften in angegebener Richtung ausgestattet. Ein solcher Prozess gestattet, indem eine ehemalige Form des Erzeugnisses behalten wird, eine Spannung aufzuheben und die Formbarkeit nach der Deformation wiederherzustellen. Nach der Wärmebehandlung kann das Erzeugnis einem neuen Zyklus der Deformierung oder zyklischer Belastung unterworfen werden. Und diese Eigenschaft in Metall ist sehr wichtig für Erzeugnisse die unter Druck arbeiten.
  • PRÜFSTATION. Jedes Druckbehälter, das in der Produktion hergestellt wird, unterliegt einer Prüfung mit dem Probedruck auf den spezialisierten Ständen mit Hilfe des geschulten Personals.
  • FÄRBUNG. Der Abschnitt der Pulverfärbung ist mit einer modernen Einrichtung ausgestattet: Spritzkabinen und Ofen der Polymerisierung. Bei der Färbung wird eine qualitative Pulverfarbe verschiedener Farben nach RAL und Textur verwendet.
    Die Farbe wird nach einer vorherigen Bearbeitung der Oberfläche aufgebracht, was die Adhäsion erhöht und die Korrosion unter der Farbenschicht vorbeugt.
  • QUALITÄTSSYSTEM. In unserem Betrieb funktioniert das Qualitätsmanagementsystem, das gemäß den Anforderungen des staatlichen Standards der Ukraine DSTU ISO 9001 entwickelt ist. Wir erfüllen ständig eine interne Überprüfung des Qualitätssystems mit Hilfe der zertifizierten Fachkräfte in Übereinstimmung mit den Anforderungen ISO 19011:2011.